Das ZAD für ihr Unternehmen

Das ZAD für Ihr Unternehmen

Individuelle Strategien für den demografischen Wandel

Die wachsende Bedeutung älterer Kundengruppen und Altersveränderungen in der Belegschaft stellen Unternehmen vor Herausforderungen in der Produkt- und Dienstleistungsentwicklung und Unternehmensentwicklung. Das ZAD unterstützt Sie auf Basis neuester Erkenntnisse und wissenschaftlich fundierter Verfahren sowohl bei der Gestaltung von Angebote für die Zielgruppe 50+ wie auch beim Umgang mit durch den demografischen Wandel entstehenden Veränderungen in der Belegschaft.

 

Seniorenbeirat für die Produktentwicklung (SEN-PRO)

Möchten Sie erfolgreich Produkte und Dienstleistungen für ältere Kunden entwickeln?

• Wir vermitteln Entwicklern und Produktmanagern Wissen über Markt und Zielgruppe.

• Wir moderieren Innovations- und Entwicklungsprozesse vom Konzept bis hin zum fertigen Produkt.

• Wir analysieren und evaluieren Konzepte, Mock-Ups, Prototypen und Werbemittel mit wissenschaftlich fundierten Testverfahren.

 

 

Mit Service zum ErfolgMöchten Sie Ihre Kunden besser verstehen und Angebote gemeinsam entwickeln?

• Für Befragungen, Testungen und Interviews stehen mit dem SEN-PRO Seniorenbeirat für die Produktentwicklung mehr als 120 Senioren zwischen 60 und 85 Jahren als Tester zur Verfügung.

• Im JOSEPHS® - Die Sevice-Manufaktur können Dienstleistungsprototypen direkt in der Nürnberger Innenstadt einem breiten Publikum vorgestellt und gemeinsam mit diesem erprobt und weiterentwickelt werden.

 

 

 

Wachstum durch KompetenzSuchen Sie die richtigen Maßnahmen, um Motivation, Wissen und Innovation im Betrieb sicherzustellen?

• Wir analysieren mittels Altersstrukturanalyse die demografische Situation im Betrieb.

• Wir vermitteln in Vorträgen Ansätze zum Demografiemanagement, beispielsweise alterssensible, wertschätzende Führung oder lebensphasengerechte Weiterbildungskonzepte.

 

 

 

Die Zukunft gestaltenMöchten Sie das Innovationspotential ihrer Mitarbeiter voll ausschöpfen und Veränderungen erfolgreich implementieren?

• In Innovationsworkshops und Kreativzirkeln erschließen wir das Wissen von Mitarbeitern aller Altersgruppen für innovative Entwicklungen.

• Wir moderieren und beziehen Mitarbeiter aller Altersgruppen in Veränderungsprozesse ein und fördern damit die Akzeptanz betrieblicher Veränderungen.